So trainieren Sie Ihr Selbstbewusstsein

Sie stehen kurz vor einem Bewerbungsgespräch oder einer Gehaltsverhandlung, fühlen sich aber noch etwas unsicher und tun sich schwer, für sich selbst und Ihre Anforderungen einzustehen? Wir möchten, dass Sie im Gespräch überzeugen und geben Ihnen einige Tipps, um Ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Warum ist unser Selbstbewusstsein oft geschwächt?

Selbstbewusstsein entsteht oft schon während der Kindheit. Den größten Einfluss hat das Verhalten unserer Eltern, aber auch die Schule und unsere Freunde. Haben die eigenen Eltern schon wenig Selbstvertrauen, schauen wir uns als Kind dieses Verhalten ab. Auch unsere Ängste können unser Selbstbewusstsein schwächen. Verlassen wir nie unsere eigene Komfortzone, haben wir auch keine Erfolgserlebnisse, die unser Vertrauen in uns selbst stärken.

Warum ist Selbstbewusstsein so wichtig?

Kennen Sie Ihre eigenen Stärken und Schwächen? Was sind Ihre Bedürfnisse und Wünsche? Glauben Sie an sich selbst? Das Wissen um die eigenen Stärken und Schwächen und der Glaube an sich selbst ist der erste Schritt in Richtung Selbstbewusstsein und eine wichtige Grundlage, um auch andere von sich zu überzeugen. Denn ohne Selbstvertrauen, leben Sie fremdbestimmt. Die Meinung und das Wohl Ihrer Mitmenschen ist Ihnen wichtiger als die eigenen. Gehen Sie dahingegen selbstbewusst durchs Leben, sind Sie gleich viel erfolgreicher, sei es im Vorstellungs- oder Gehaltsgespräch oder auch in alltäglichen Situationen.

Mit diesen 10 Tipps können Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken

Wie können Sie nun Ihr Selbstbewusstsein langfristig trainieren? Versuchen Sie es mal mit unseren Top 10 Tipps. Sie werden sehen, das wird Ihnen helfen, von nun an voller Selbstbewusstsein durchs Leben zu gehen.

 1) Machen Sie anderen aufrichtige und ehrliche Komplimente, ohne sich dabei schlecht zu fühlen oder sich selbst abzuwerten

2) Bauen Sie sich selbst auf. Machen Sie eine Liste mit Dingen, die Sie geschafft haben und seien Sie stolz auf sich.

3) Schreiben Sie Komplimente auf, die Sie von Ihren Mitmenschen bekommen haben

4) Legen Sie ein Erfolgstagebuch an, hier schreiben Sie alle Erfolge auf, die Sie am jeweiligen Tag hatten (z.B. Sport gemacht)

5) Lernen Sie Ihren Körper durch Sport und Tanzen besser kennen

6) Achten Sie auf Ihre Körperhaltung. Gerader Rücken, Schultern zurück und Kopf nach oben.

7) Hören Sie nie auf Neues zu lernen. Lesen Sie ein Buch, schauen Sie eine Dokumentation oder belegen Sie einen Kurs.

8) Legen Sie Ihre negativen Gewohnheiten ab. Das muss nicht von jetzt auf gleich passieren. Geben Sie sich Zeit und entwickeln Sie Schritt für Schritt neue, positive Gewohnheiten. (z.B. Rauchen aufhören)

9) Vergleichen Sie sich nicht mit anderen. Vergleichen Sie sich lieber mit sich selbst und fokussieren Sie sich auf Ihre eigene Entwicklung.

10) Kennen Sie Ihre eigenen Stärken und Schwächen. Konzentrieren Sie sich dabei auf Ihre Stärken und entwickeln Sie diese kontinuierlich weiter. 

 

Übrigens: auch www.marvecscareers.de finden Sie viele tolle Stellenangebote

Suche

Ihr Ansprechpartner für Recruitment

Olga Blum

Senior Talent Acquisition Manager

(0731) 14000-50
(0731) 14000-50