3 News aus dem Healthcare-Markt, die Sie diese Woche wissen sollten - KW 26

Was hat den Healthcare-Markt diese Woche bewegt? Welche Neuigkeiten gibt es? Wir haben unsere Top 3 in KW 26 für Sie zusammengefasst.

Cantourage ermöglicht Cannabis-Anbauern Zugang zum europäischen Markt

Cantourage, ein europäisches Unternehmen für medizinisches Cannabis, hat letzte Woche eine Plattform gestartet, die es Cannabis-Anbauern aus aller Welt ermöglicht, ihre Produkte schneller in den europäischen Markt zu bringen. Damit will das Unternehmen Apotheken und Händlern Alternativen in allen Marktsegmenten bieten und so das Marktwachstum fördern.

Weitere Infos finden Sie im folgenden Artikel der Apotheke Adhoc: www.apotheke-adhoc.de/branchennews/alle-branchennews/branchennews-detail/cantourage-ermoeglicht-cannabis-anbauern-aus-der-ganzen-welt-zugang-zum-europaeischen-markt-fuer-medizi-3/

Die Apotheke wird digital

E-Rezept, Online-Handel, Social Media Profile - auch Apotheken werden immer digitaler. Besonders die Corona-Pandemie war hier Treiber. Laut einer Umfrage des APOkix (Apothekenkonjunkturindex), ist während der Pandemie 67% der Apothekeninhaber:innen die Relevanz digitaler Angebote bewusst geworden. 47% sehen hier allerdings noch großen Nachholbedarf.

Weitere Infos finden Sie im folgenden Artikel der Pharma Relations: www.pharma-relations.de/news/digitalisierungsschub-in-apotheken-nach-pandemie

E-Health Strategie für Deutschland

Die e-Health-Allianz legt kurz vor der Bundestagswahl ein umfassendes Konzept für ein digitales Gesundheitswesen vor. Im Mittelpunkt stehen 5 Handlungsfelder:

- Fokus auf Patient:innen und Versicherte

- Vernetzte Gesundheitsdateninfrastruktur

- Stärkung des Forschungs- und Wirtschaftsstandorts Deutschland

- Erschließung neuer digitaler Technologien

- Einbindung und Zusammenarbeit aller Akteure

Weitere Infos finden Sie im folgenden Artikel der Pharma Relations: www.pharma-relations.de/news/ein-strategischer-kompass-fuer-ein-digitales-gesundheitswesen

Suche

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie mit uns:

(0731) 14 000-0
(0731) 14000-50

X

Einwilligung zu Cookies & Datennutzung

Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter und der statistischen Analyse/Messung. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über das Icon links unten widerrufen werden.