3 News aus dem Healthcare-Markt, die Sie diese Woche wissen sollten - KW36

Was hat den HealthCare-Markt diese Woche bewegt? Welche Neuigkeiten gibt es? Wir haben unsere Top 3 in KW 36 für Sie zusammengefasst.

1. Bundesregierung launcht Gesundheitsportal gesund.bund.de

Wissenschaftlich fundiert und leicht verständlich - das neue Info-Portal der Bundesregierung soll Patienten und Patientinnen einfach erklärt Antworten auf Fragen rund um die Gesundheit und Pflege liefern. Zu 200 Krankheiten finden Nutzer hier alles zu Symptomen, Ursachen und Therapiemöglichkeiten. Aufbereitet mit vielen Bilder, Grafiken und Erklärvideos und dadurch sehr patientenfreundlich.

Weitere Infos zum Portal finden Sie hier: "Info-Portal zu Gesundheitsfragen gestartet"

2. Roche bringt im September einen Corona-Schnelltest auf den Markt

Das Schweizer Pharmaunternehmen Roche will noch im September einen Corona-Antigen-Schnelltest auf den Markt bringen. Bei diesem stehe das Testergebnis innerhalb von 15 Minuten fest. Roche zufolge kann der Test ohne Laborinfrastruktur mit einem Nasen-Rachen-Abstrich durchgeführt werden und habe eine hohe Zuverlässigkeit. Rund 40 Millionen Schnelltest sollen zu Beginn monatlich zur Verfügung gestellt werden.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel des Magazines Health & Care Management: "Roche bringt im September Corona-Schnelltests auf den Markt"

3. Pfizer: Wie die Corona-Krise das Gesundheitsbewusstsein verändert

Corona hat so einiges verändert - laut einer Umfrage, beauftragt von Pfizer, auch das Gesundheitsbewusstsein der Deutschen. So halten rund 44% der Bürger Präventionsmaßnahmen jetzt für wichtiger, als noch vor der Pandemie. Auch die Bedeutung von Impfungen gewinnt an Bedeutung. So halten nun 42% der Deutschen Grippeimpfungen für wichtiger als noch vor der Pandemie. Über die Hälfte der Befragten wäre auch bereit, sich in der Apotheke impfen zu lassen. 

Lesen Sie die hier die gesamte Pressemeldung "Zeit für mehr Prävention"

Sie sind Bewerber? Entdecken Sie unsere Stellenangebote

Sie sind Kunde? Entdecken Sie unseren Kundenbereich

https://www.pfizer.de/presse/meldungen/wie-die-corona-pandemie-das-gesundheitsbewusstsein-der-deutschen-veraendert

Suche

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie mit uns:

(0731) 14 000-0
(0731) 14000-50