Marvecs mit geballter Frauenpower im Recruiting

Zu Jahresbeginn 2015 verabschiedete sich Olga Blum (38) für ein Jahr in die Elternzeit – und steigt nun wieder als Director Recruitment beim Ulmer Pharmadienstleister Marvecs ein. Im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf leitet sie die Geschicke der Abteilung zunächst innerhalb eines Teilzeit-Modells. Im Rahmen der Planung und Umsetzung strategischer Projekte im Recruitment zählen auch die Vakanzbesetzung sowie das Bewerbermarketing zu ihren Aufgaben. Dabei erhält sie weiterhin tatkräftige Unterstützung von ihrer Elternzeit-Vertretung Daniela Rückert (39). Die zweifache Mutter arbeitet ebenfalls in Teilzeit und widmet sich nun auch verstärkt Vorträgen bei Kunden und auf Messen sowie der Organisation von Bewerbertagen und Mitarbeiter-Coachings.

Die erneute Stabübergabe ist ein gutes Beispiel dafür, dass auch in Führungspositionen Familie und Karriere keinen Widerspruch darstellen. Dabei sind flexible Arbeitszeiten sowie eine strukturierte interne Kommunikation wesentliche Erfolgsfaktoren. „Im vergangenen Jahr standen die Geschäftsführung und Daniela Rückert in stetem Austausch mit Olga Blum – sei es telefonisch oder in Meetings. Dabei muss natürlich ein gewisses Maß an Sensibilität an den Tag gelegt werden, schließlich ist die Elternzeit in erster Linie Familienzeit“, erklärt Josef Bailer, Geschäftsführer der Marvecs GmbH, und Olga Blum ergänzt: „Auf diese Weise blieb ich immer auf dem Laufenden, was den Wiedereinstieg enorm erleichterte.“ Der erfolgreiche Abschluss des ersten großen Projekts zeigt, dass die Arbeitsteilung innerhalb der Teilzeit-Modelle aufgeht: Seit April 2016 ist das Stellenportal www.marvecscareers.de nach einem umfangreichen Relaunch mit neuem Design online.

Suche

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie mit uns:

(0731) 14 000-0