Pharmaberater: Pharmavertrieb in Zeiten von Corona

Artikel im Special der "Pharma Relations"-Ausgabe 06/2020:

02.06.2020

Besondere Herausforderung als Chance sehen

Ausgabe 06 / 2020

Der Ausbruch der Corona-Pandemie hat auf nahezu alle Bereiche der Wirtschaft und Gesellschaft enorme Auswirkungen. Doch was bedeuten Kontaktbeschränkungen beziehungsweise Besuchsverbote bei Ärzten und in Kliniken auf einmal für die Arbeit des Pharmaaußendienstes? Wie reagieren Pharmadienstleister auf diese Beschränkungen, die das traditionelle Arbeitsumfeld komplett auf den Kopf stellen? Und wie wird sich die Arzt-Außendienst-Beziehung und -Kommunikation in Zukunft gestalten? Wir befragten Pharmavertriebsexperten zu den aktuellen Corona-bedingten Herausforderungen. Die Einschätzungen der Experten machen deutlich, dass die bereits eingeläuteten digitalen Veränderungen im Vertrieb durch Corona beschleunigt wurden. Auch in Zukunft wird es (wieder) persönliche Kontakte geben, aber immer mit Unterstützung von digitalen Tools und Maßnahmen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel unten in den Downloads.

Suche

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Sprechen Sie mit uns:

(0731) 14 000-0
(0731) 14000-50